webseiten laden langsam

Kil­ling me soft­ly — lang­sa­me Web­siten, die Zeit und Geld-Diebe

Wuss­ten Sie, dass die meis­ten Inter­net-Nut­zer den Auf­bau einer guten Web­site inner­halb von drei Sekun­den erwar­ten..! Braucht die Sei­te län­ger — ver­liert sie bereits das Inter­es­se des Anwenders.

Tat­säch­lich haben lang­sa­me Web­sei­ten ver­hee­ren­de Aus­wir­kun­gen auf Ihr gesam­tes Busi­ness: stel­len Sie sich vor, Sie haben eine wun­der­schö­ne Web­site mit Ani­ma­tio­nen, einem SEO-opti­mier­ten Inhalt und einem anspre­chen­dem Design.
Die Fra­ge stellt sich aber: funk­tio­niert sie auch ein­wand­frei und v.a. schnell? 

Stu­di­en belegen, 

  • dass 57% die Sei­te sofort wie­der ver­las­sen, wenn sie nicht nach drei Sekun­den gela­den wurde
    die durch­schnitt­li­che Lade­zeit von TOP 2000 Ein­zel­han­dels­sei­ten benö­ti­gen jedoch zehn Sekun­den; das ist zwar 10% schnel­ler als in 2011, aber nach wie vor nicht benutzerfreundlich
  • 80% der Nut­zer, die bereits schlech­te Erfah­rung mit einer Sei­te gemacht haben, besu­chen die­se nicht wieder
  • Web­sei­ten wer­den immer kom­ple­xer und auf­wen­di­ger — im Gegen­zug dazu erwar­ten die Nut­zer aber einen schnel­le­ren Zugriff…wenn Ihre Sei­te eine Lade­zeit von über drei Sekun­den hat, ver­lie­ren Sie bares Geld.

Stu­di­en belegen, 

  • dass Sie mit nur einer Sekun­de Verzögerung
  • 11% weni­ger page views erhalten
  • die Kun­den­zu­frie­den­heit um 16% sinkt
  • bis zu 7% weni­ger Con­ver­si­on Raten, Ver­käu­fe und Erlö­se zu erwar­ten sind

Zum Bei­spiel demons­trier­te Ama­zon in 2009, dass 100 Mil­li­se­kun­den län­ge­re War­te­zeit das Unter­neh­men 1 Pro­zent Umsatz kos­tet. Das bedeu­tet, jede Sekun­den War­te­zeit führt zu Umsatz­ver­lus­ten in Höhe von etwa 10 Prozent!
Eine jün­ge­re Unter­su­chung von Walm­art belegt, dass jede Sekun­de weni­ger War­te­zeit die Con­ver­si­on Rate um 2 Pro­zent erhöht.

SEO und Ladezeiten

Im Übri­gen bezieht goog­le bei sei­nen Bewer­tun­gen von Web­sei­ten auch die Lade­zei­ten mit ein. Goog­le bevor­zugt Web­sei­ten mit schnel­len Lade­zei­ten da dies die User Expe­ri­ence posi­tiv beein­flusst und ope­ra­ti­ve Kos­ten verringert. 

Lie­be auf den ers­ten Klick!

Es lohnt sich also, die Web­sei­te dahin­ge­hend zu opti­mie­ren, dass sie sich blitz­schnell auf­baut und Ihre Kun­den direk­ten Zugang zu Ihren Infor­ma­tio­nen bekom­men. Bei den von uns gestal­te­ten Web­sei­ten legen wir beson­de­res Augen­merk, dass sich Web­sei­te und Con­tent schnell auf­bau­en. So blei­ben Inter­es­sen­ten auch ger­ne län­ger auf Ihrer Sei­te. Und sie kom­men auch ger­ne wie­der zurück zu Ihnen!

Quel­len:

Con­ver­si­on-Kil­ler: Lang­sa­me Web­sei­ten ver­lie­ren Besucher

How Loa­ding Time Affects Your Bot­tom Line


http://mashable.com/2012/11/22/slow-websites/