Nut­ri­nia Ernäh­rungs­be­ra­tung — Farb­kom­bi­na­ti­on Bee­re Webdesign

Mela­nie Wirt­gen ist Ernäh­rungs­be­ra­te­rin. Mit Nut­ri­nia unter­stützt sie Men­schen in dem Wunsch, ihr Leben neu und gesund aus­zu­rich­ten. In Ein­zel­be­ra­tun­gen, Grup­pen­schu­lun­gen gibt sie ihr Wis­sen mit viel Fein­ge­fühl und jeder Men­ge Sym­pa­thie für den Hil­fe­su­chen­den wei­ter. Dabei gewinnt die Ernäh­rungs­bil­dung bei Kin­dern zuneh­mend an Bedeu­tung. In Kin­der­gär­ten bringt sie bereits den Klei­nen spie­le­risch bei, sich gesund zu ernäh­ren. Mit Kin­dern zu arbei­ten bedeu­tet ihr viel. “Man kann gar nicht früh genug mit Ernäh­rungs­bil­dung beginnen!”

Bei der Farb­ge­bung für das Cor­pa­ra­te Design als auch die Web­sei­te kon­zen­trier­ten wir uns auf Bee­ren­tö­ne in ver­schie­de­nen Farb- und Hel­lig­keits-Abstu­fun­gen. Bee­ren­tö­ne wir­ken nicht nur fruch­tig — sie besit­zen auch einen femi­ni­nen und sehr freund­li­chen Cha­rak­ter. Je nach Farb­kom­bi­na­ti­on kön­nen Sie zart oder sty­lisch wir­ken. Zusam­men mit weiß und leich­ten Creme- oder Bei­ge­tö­nen wir­ken sie sanft. Braun­tö­ne ver­lei­hen ihnen eine moder­ne­re und war­me Aus­strah­lung. Ins­ge­samt fruch­tig, cre­mig mit Appe­tit auf mehr.
Frei nach Mela­nie Wirt­gens Mot­to: “Essen soll unse­re Gesund­heit stär­ken, aber es muss auch schmecken!”

Farb­kom­bis pas­send zum Cor­po­ra­te Design

Far­ben kön­nen so viel mehr, als ein­fach nur “bun­ter Anstrich” sein. Farb­kom­bi­na­tio­nen gehö­ren zu jedem Cor­po­ra­te Design dazu. Nur eine oder zwei Far­ben zu wäh­len wäre auf Dau­er zu lang­wei­lig. Mit der geschick­ten Kom­bi­na­ti­on von Far­ben las­sen sich Kon­tras­te, Span­nun­gen erzeu­gen. Far­ben set­zen Akzen­te und heben wesent­li­che Ele­men­te her­vor. Wei­che Farb­ab­stu­fun­gen kön­nen Ele­ganz und Style ver­mit­teln. Was sich leicht anhört, braucht aber Erfah­rung. Das fal­sche Kom­bi­nie­ren von Far­ben kann schnell schrill und knal­lig oder ein­fach nur lang­wei­lig aus­se­hen. Die falsch gewähl­te Schrift­far­be kann einen Leser zur Ver­zweif­lung bringen.

Last but not least — die Far­be muss zum Besit­zer des Logos, der Web­sei­te und Cor­po­ra­te Designs pas­sen. Was sagt sie über die Per­son dahin­ter aus? Bei der Wahl des rich­ti­gen Farb­spek­trums neh­men wir uns viel Zeit für Sie und fil­tern die pas­sen­de Farb­welt für Sie heraus.